VORTRÄGE/SEMINARE

  • „Musik in Film und TV", Lehrauftrag im Masterstudiengang Creative Industries der Popakademie, Mannheim, seit 2013
  • „Urheber- und Medienrecht", Lehrauftrag an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, seit 2012
  • „Urheber- und Verlagsrecht“, Lehrauftrag an der Universität Leipzig, 2005-2010
  • „Digital Content Distribution - Legal, Regulatory and Commercial Developments in New Media - Copyright and Regulation: Issues in digital copyright and related rights“, Workshop des Erich-Pommer-Instituts in San Sebastian/Spanien, 15.09.2009
  • „Ko-finanzierte TV-Auftragsproduktionen“, Seminar des Erich-Pommer-Instituts, Potsdam, in Zusammenarbeit mit Sascha Gottschalck, 04.06.2009
  • „Digital Content Distribution - Legal, Regulatory and Commercial Developments in New Media - Copyright and Regulation: Issues in digital copyright and related rights“, Workshop des Erich-Pommer-Instituts in Baden/Österreich, 26.09.2008
  • „Neue Verwertungsarten II“, Seminar des Erich-Pommer-Instituts, Potsdam, 22.04.2008
  • „The Update – German judical“, Vortrag beim 6. American German Copyright Law Summit in Los Angeles/USA, 29-30.10.2007
  • „Clicks into Cash: Making a profit from your digital rights“, Vortrag beim Flanders International Film Festival in Gent/Belgien, 16.10.2007
  • „Film Meets Music: Rechtliche und finanzielle Aspekte von Musik im Film“, Seminar des Erich-Pommer-Instituts, Potsdam, 07.04.2007
  • „The German Film Aid Fund“ (Präsentation des Deutschen FilmFörderFonds), Sundance Film Festival, Utah/USA, 22.01.2007
  • „Grundlagen und Gestaltungsmodelle des Darstellervertrages - Urheberrechtliche Stellung des Darstellers und Vertragsstruktur“, Seminar des Erich-Pommer-Instituts, Potsdam, 21.03.2006
  • „Rechteklärung für Mobile Entertainment Produktionen“, Seminar des Erich-Pommer-Instituts, Potsdam, 01.07.2005
  • „Rechtliche und finanzielle Aspekte von Musik im Film“, Seminar des Erich-Pommer-Instituts, Potsdam, 07.12.2004
  • „Holt mich hier raus - aus dem Vertrag! Inhalte, die in rechtlich zulässiger Weise in Mitwirkenden- u. Künstlerverträgen vereinbart werden können“, Vortrag beim 7. Deutscher Medienrechtstag in Köln, 21.06.2004

Veröffentlichungen

  • Fernsehen in der Grauzone – Wenn Telcos zu Sendern werden, Blickpunkt Film 2008
  • Optionsverträge über künftige Werke im Filmbereich, gemeinsam mit Dr. Anja Brauneck, ZUM 2006
  • Das Haftungsverhältnis mehrerer Lizenznehmer eines Filmwerks innerhalb einer Lizenzkette bei Inanspruchnahme aus § 32a UrhG, ZUM 2004
  • Die urheberrechtliche Stellung des Filmkomponisten, UFITA-Schriftenreihe, 2001